maXXim Allnet Flat Handytarife im Vergleich

maxxim Allnet Flat TarifeInteresse an eine Allnet Flat vom Anbieter maXXim? Wir von AllnetFuchs zeigen Dir auf, welche Allnet Flat Tarife Du dir bei maXXim bestellen kannst, wie teuer die sind & welche Leistungen die Handyverträge haben und ob es ggf. noch Alternativen dazu gibt.

 

maXXim Tarifübersicht 2018

maxxim LTE 500 (o2 Netz)

  • 1 GB LTE Internet-Flat
    mit bis zu 50 Mbit/s
  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming inkl.
  • Inkl. faire Datenautomatik
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • nur 6,49 € pro Monat – monatlich kündbar
zum Angebot
maxxim LTE 1500 (o2 Netz)

  • 2 GB LTE Internet-Flat
    mit bis zu 50 Mbit/s
  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming inkl.
  • Inkl. faire Datenautomatik
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • nur 9,99 € pro Monat – monatlich kündbar
zum Angebot
maxxim LTE 3000 (o2 Netz)

  • 3 GB LTE Internet-Flat
    mit bis zu 50 Mbit/s
  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • EU-Roaming inkl.
  • Inkl. faire Datenautomatik
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • nur 12,99 € pro Monat – monatlich kündbar
zum Angebot

Günstige Handytarife von maXXim schon ab 6,49 € im Monat

Bei maxxim kannst Du als Kunde aus insgesamt drei Allnet Flat Tarifen auswählen. Der günstigste Allnet Flat Tarif hat die Bezeichnung “LTE 500” und kostet im Monat nur 6,49 €. In diesem Preis ist eine 1 GB Internet-Flat, eine Telefon-Flat & SMS-Flat und das Europa-Paket 300 MB inklusive. Bei der Rufnummernmitnahme zu maXXim erhalten Kunden weitere 10 € Extra-Bonusguthaben geschenkt.

Die anderen beiden maxxim Tarife lauten “LTE 1500” und “LTE 3000” und kosten je 9,99 € bzw. 12,99 € im Monat.

Hinweis: Ein großer Vorteil beim Dicounter maxxim ist, dass jeder Tarif monatlich kündbar ist. Gerade im Hinblick auf Tarifverbesserungen – nicht nur bei maxxim, sondern auch bei anderen Anbietern – können Kunden direkt wechseln, statt vertraglich über einen längeren Zeitraum gebunden zu sein.

maXXim Auszeichnungen

maxxim auszeichnungWir von allnetfuchs haben den maXXim LTE 500 Allnet Flat Tarif in diesem Monat 09/2017 als Tarif-Tipp ausgezeichnet.

Vor allem für Einsteiger hat der LTE 500 alles was benötigt wird. Im günstigen Paketpreis von nur 6,49 € pro Monat ist eine Flat für Telefonie & SMS in alle dt. Netze, eine 1 GB Internet-Flat mit bis zu 50 MBit/s LTE Speed und ein Europa-Paket 300 MB enthalten.

Monatlich kündbare Handytarife

Was ist schlimmer, als über 24 Monate beim gleichen Mobilfunkanbieter gebunden zu sein. Gerade wenn die Tarifleistungen steigen – z.B. Erhöhung des Datenvolumens – ist der Nachteil, dass Kunden stets über die lange Vertragslaufzeit gebunden sind. Bei maxxim ist das anderes. maXXim hat monatlich kündbare Allnet Flatrates.

Der Vorteil:
On Top bekommen Kunden 10 € Wechselbonus bei der Rufnummernmitnahme.

Bedeutet, hast Du einen besseren Tarif bei einem anderen Anbieter gefunden und möchtest zum nächsten Monat wechseln, ist das mit maxxim kein Problem.

maXXim EU-Roaming – Europa-Paket + inkl. Schweiz

Inzwischen sind Mobilfunkanbieter wie z.B. DeutschlandSIM dazu übergegangen, neben reinen “nationalen” Tarife und “internationalen” Tarife anzubieten. Der Nachteil hierbei ist, dass Du als Kunden nicht im EU-Ausland (ggf. Schweiz) ohne Zusatzkosten auskommst.

maXXim hat zum Vorteil vieler Kunden bei allen drei Allnet-Flat Tarifen das sogenannte “EU-Roaming” im Tarif inklusive. Mit diesem Paket ist es für Kunden möglich, sowohl innerhalb der EU als auch in der Schweiz ohne Roaminggebühren zu telefonieren, surfen und SMS zu schreiben.

Bis zu 3 GB Datenvolumen

Mit dem maxxim LTE 3000 Tarif sicherst Du Dir das maximale an Datenvolumen – nämlich 3 GB – was maxxim Dir aktuell zu bieten hat. Mehr ist leider nicht drin. Für viele Anwendungen wie Youtube, Filme & Musik streamen – solange Du kein Poweruser bist, sollte das Datenvolumen vollkommen ausreichen. Mehr wirklich mehr Daten benötigt, dem können wir den LTE 10000 von simply empfehlen.

maXXim Rufnummernmitnahme – 10 € Wechselbonus bei Portierung

Wer bei Bedarf die Rufnummer mit zu maxxim wechseln möchte, kann das machen. Dafür bekommen Kunden sogar 10 € Wechselbonus gutgeschrieben. Wichtig zu wissen ist, dass das Guthaben nur bei einer “aktiv” genutzen SIM-Karte gutgeschrieben werden kann. Ansonsten kann es sein, dass es am Ende des Kalendermonats verfällt.

Welches Netz nutzt maXXim überhaupt?

Der Anbieter maXXim gehört zur Drillisch Online AG, die wiederum realisieren Ihre Allnet Flat Tarife im o2 Mobilfunknetz. Bedeutet, du nutzt mit deiner maXXim Simkarte automatisch das Netz von o2 bzw. bist im Netzverbund von Telefónica unterwegs.

Wer sich nicht sicher ist, ob das o2 Netz bei sich vor Ort gut ausgebaut ist und ob z.B. auch 4G LTE verfügbar ist, kann das mit dem Netz-Check von maxxim feststellen.

Nützliche Verweise:

  • Hier die AGB von maXXim
maXXim Allnet Flat Handytarife im Vergleich
4 (80%) 2 Bewertung[en]

Diese Seite teilen!

Schreibe einen Kommentar

*