DeutschlandSIM Tarife inkl. Allnet Flat

DeutschlandSIM Tarife inkl. Allnet Flat im VergleichInteresse an einen Handyvertrag inkl. Allnet Flat vom Anbieter DeutschlandSIM?

Wir von AllnetFuchs zeigen Dir auf, welche Handytarife Du dir bei DeutschlandSIM bestellen kannst, wie teuer die sind & welche Leistungen die Handyverträge haben und ob es ggf. noch Alternativen dazu gibt.

Allnet Flatrate Tarife im Vergleich

Tarif-Bezeichnung:Leistung:Kosten:
LTE 2000
national
» 3 GB LTE Internet-Flat
» Telefon-Flat
» SMS-Flat
» monatlich kündbar
9,99 €
/ Monat
zum Angebot
LTE 4000
national
» 5 GB LTE Internet-Flat
» Telefon-Flat
» SMS-Flat
» monatlich kündbar
14,99 €
/ Monat
zum Angebot
LTE 6000
national
» 6 GB LTE Internet-Flat
» Telefon-Flat
» SMS-Flat
» monatlich kündbar
19,99 €
/ Monat
zum Angebot
Wichtig zu wissen:
Die LTE-Tarife von DeutschlandSIM sind alle ohne Roaming. Das heißt, dass du die Tarife nicht im EU-Ausland nutzen kannst.

DeutschlandSIM LTE 2000 national – 9,99 € mtl.

Den DeutschlandSIM Tarif “LTE 2000 national kannst Du dir dort schon für 9,99 € pro Monat sichern. Damit gehört dieser Tarif In dieser Preisklasse ist es dort schon für 4,99 € und ist somit der günstigste Handytarif mit Allnet Flat im Tarifportfolio. Im Preis enthalten ist dabei eine Internet-Flat mit 1 GB mit bis zu 50 MBit/s LTE Speed, sowohl 250 Freieinheiten für Anrufe oder SMS in alle dt. Netze. Auslandsgespräche können mit diesem Tarif allerdings nicht durchgeführt werden.

Der Tarif ist monatlich kündbar und kann damit je nach Bedarf beendet werden.

Monatlich kündbar LTE Tarife

Wer sich für einen Vertrag über 24 Monate entscheidet kann nicht innerhalb dieser Frist seinen Handytarif wechseln. Es sei denn, es wird ein zweiter Vertrag abgeschlossen. Das kann aber schnell mal ins Geld gehen.

Bei DeutschlandSIM hast Du den Vorteil, dass dort nur monatlich kündbar Tarife inkl. Allnet Flat abgeschlossen werden können. Damit bist Du deutlich flexibler unterwegs, als mit einem 24-monatigen Vertrag.

Nationale Handytarife ohne Roaming

Ab dem 15.6. hat die EU per Gesetzt faktisch die Roaming-Gebühren für Ausland abgeschaffen. Mobilfunkanbieter dürfen damit keine Auslandsgebühren in Rechnung stellen – theoretisch.

Daher hat DeutschlandSIM sich was einfallen lassen und bietet seitdem nur “nationale” Tarife an. Für den Kunden bedeutet das, dass hier genau abgewogen werden sollte, ob Auslandsgespräche gewünscht sind oder nicht.

Denn: Mit den “Nationale LTE Tarifen” kannst Du nicht im Ausland telefonieren.

Welches Netz nutzt DeutschlandSIM?

Der Anbieter DeutschlandSIM ist eine Marke der Drillisch Online AG, die Ihre Tarif im o2-Mobilfunknetz abwickeln. Je nachdem für welchen Tarif man sich entscheidet, können Spitzensurfgeschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s im LTE-Netz erzielt werden.

Diese Alternativen können wir Dir zur DeutschlandSIM Allnet Flat empfehlen:

Nützliche Verweise:

DeutschlandSIM Tarife inkl. Allnet Flat
4 (80%) 2 Bewertung[en]

Diese Seite teilen!

Schreibe einen Kommentar

*