Welches Netz nutzt der Anbieter otelo im Jahr 2019

Welches Netz nutzt der Anbieter otelootelo ist ein namhafter Mobilfunkanbieter, der den meisten Menschen wohl durch seine kultigen Werbespots mit Günther Netzer bekannt sein dürfte.

Doch welches Netz nutzt otelo eigentlich? D1 oder D2? Oder doch das o2-Netz?

Die Antwort auf diese und einige weitere interessante Fragen findest Du in unserem folgenden otelo Check.

» Hier geht’s zum Anbieter www.otelo.de

Welches Netz nutzt otelo?

Mit otelo telefonierst und surft Du im Netz von Vodafone. Du darfst Dich demnach auf ein flächendeckend ausgebautes Netz mit einem hervorragenden Empfang sowie einer brillanten Sprachqualität freuen.
otelo D2 Netzqualität

Wie gut hat das Netz von otelo in Tests abgeschnitten?

Das Netz von otelo hat in unabhängigen Tests sehr gut abgeschnitten und auch Kunden dieses Anbieters zeigen sich in der Regel begeistert: Dass man im otelo Netz keinen Empfang hat, ist eher selten der Fall, da die Netzabdeckung bei Vodafone auch in den ländlichen Gebieten sehr gut ausgebaut ist.

In vielen Kundenerfahrungen zum otelo Netz werden zudem häufig die gute Sprachqualität sowie der stets hilfsbereite und gut geschulte Kundenservice gelobt.

Nutzt otelo das LTE-Netz?

Im Gegensatz zum “echten” Vodafone-Netz bringt das otelo-Netz “leider” eine kleine Einschränkung mit, die das Surfen im Internet betrifft: So surft man bei otelo leider nicht in LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 300 MBit/s, sondern “nur” in 3G-Geschwindigkeit mit bis zu 42,2 Mbit/s.

Hinweis: Der volle LTE-Speed ist hingegen ausschließlich Vodafone-Kunden vorbehalten.

Was bedeutet “Willkommen” im Netz von otelo?

Einige User beschweren sich im Internet darüber, dass auf ihrem Mobiltelefon der Schriftzug “Willkommen” anstelle des eigentlich gewünschten Schfriftzuges “otelo” angezeigt wird. Doch warum genau ist das so?

Im offiziellen otelo Forum gab ein Mitarbeiter des Unternehmens eine Antwort auf diese Frage ab: So werden bei Rufnummern, die direkt von otelo stammen, entweder der Schriftzug “otelo” oder der alternative Schriftzug “Vodafone.de” angezeigt.

Bei Rufnummern, die im Rahmen einer Rufnummernmitnahme zu otelo übertragen wurden, steht hingegen fast immer “Willkommen” im Display – dabei wäre zudem auch ausschlaggebend, als welchem Netz man seine Nummer mitgenommen hat.

Eine Lösung für dieses Problem gibt es laut otelo nicht, allerdings würde die veränderte Anzeige aber auch keinerlei Auswirkungen auf die Leistungen der SIM-Karte haben.

» Hier geht’s zum Anbieter www.otelo.de

Alternativ kannst Du auch die otelo Hotline unter 0172-1243333 anrufen, falls Du Fragen zum Netz hast.

Das könnte Dich auch interessieren:

Wie hat dir unser Artikel gefallen? Gibt uns Feedback!
Welches Netz nutzt der Anbieter otelo im Jahr 2019
4.3 (86.67%) 3 Bewertung[en]

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button