maXXim erhöht Datenvolumen bei Allnet Flat Tarifen

Der zur Drillisch AG gehörende Mobilfunk-Discounter maxxim erhöht sein Datenvolumen bei zwei seiner Allnet Flat Tarifen. Davon betroffen sind die maxxim Tarife “LTE 500” und “LTE 1500“, die statt 500 MB & 1,5 GB ab sofort mit dem doppelten Datenvolumen angeboten werden. Der LTE 500 verfügt aktuell über 1 GB und der LTE 1500 über 2 GB Internet-Flat. Des weiteren profitieren Kunden aktuell noch von der Anschlusspreisreduzierung – statt eigentlich 14,99 € berechnet maxxim jetzt nur noch 9,99 €.
Maxxim erhöht Datenvolumen bei seinen Allnet Flat Tarifen

maxxim LTE Allnet Flat Tarife ab sofort mit doppeltem Datenvolumen

Kunden die sich jetzt für einen Handytarif von maxxim entscheiden, profitieren von der Erhöhung des Datenvoumens, die der Anbieter veranlasst hat. Der maxxim LTE 500 verfügt somit jetzt über 1 GB Internet-Flat (statt 500 MB), eine Telefon-Flat & eine SMS-Flat, die in alle dt. Netze gültig ist. Der Tarif beinhaltet zudem ein Europa-Paket, dass auch in der Schweiz genutzt werden kann. Der monatliche Paketpreis liegt bei 6,49 € & der Anschlusspreis liegt bei 14,99€ (statt 29,99€). Bei der Rufnummernmitnahme erfolgt eine Gutschrift in Höhe von 15 €. Der Vorteil bei maxxim ist, dass die Tarif jederzeit monatilch kündbar sind.

Kunden, die sich für den maxxim LTE 1500 entscheiden, bekommen ab sofort 2 GB Internet-Flat (statt 1,5 GB). Im monatichen Paketpreis von nur 9,99 € ist auch eine Telefon-Flat, SMS-Flat & ein Europa-Paket inbegriffen. Auch hier profitiert der Kunden von der Anschlusspreisreduzieren von 29,99 € auf 14,99 €. Der Anbieter maxxim realisiert seine Allnet Flat Tarife im o2-Netz.

Nur 9,99 € statt 14,99 € Anschlusspreis

Auch beim Anschlusspreis hat maxxim an der Preisschraube gedreht. Ursprünglich hat der Anbieter 14,99 € in Rechnung gestellt für Anschlusspreis. Aktuell sind es nur 9,99 €, die bei der Bestellung der beiden Tarife berechnet werden.

Unter https://www.maxxim.de/tarifuebersicht können Kunden sich die neuen Allnet Flat Tarife ansehen.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

*