Welches Netz nutzt Freenetmobile im Jahr 2020?

Kunden, die sich für einen Handytarif vom Mobilfunkanbieter freenetmobile interessieren, sollten sich vorher über das Handynetz informieren. Denn nicht jeder weiß automatisch, in welchem Netz die Tarife von freenetmobile realisiert werden.

Welches Netz nutzt Freenetmobile im Jahr 2020

Bei Allnetfuchs erfährst du, welches Netz Freenet Mobile in Wirklichkeit nutzt. Außerdem erfährst du bei uns, wie du auf Anhieb feststellen kannst, in welchem Netz der Tarif realisiert wird.


Freenetmobile nutzt das D1-Netz und D2-Netz

Der Mobilfunkanbieter freenetmobile bieten seinen Kunden zum einen das D1-Netz von der Telekom und zum anderen auch das D2-Netz von Vodafone an. Die überwiegende Mehrheit der Tarife wird im D2-Netz umgesetzt.

Da Kunden bei freenetmobile viele Tarife zur Auswahl haben und der Anbieter auch nicht direkt darauf hinweist, welches Handynetz der Tarif nutzt, können Kunden mit einem ganz einfachen Trick herausfinden, in welchem Netz der Tarif realisiert wird.

Dazu müssen Kunden einfach auf das Produktinformationsblatt klicken, welches unter dem Tarif als Link anklickbar ist. In dem Produktblatt finden sich ganz unten rechts Initialien wie z.B. D1PH50024FM oder VFfsS10024.

Die ersten beiden Buchstaben stehen jeweils für das Netz – D1=Telekom und VF=Vodafone (D2)


D1-Netz Tarife bei Freenetmobile

D1-Netz bei freenetmobile

Hier haben wir noch einmal für Dich besser dargestellt, welche Allnet Flat, Smartphone Flat und Daten Flat Tarife das D1-Netz nutzen.

Das sind zum einen die Tarife mit der Bezeichnung:

Der smartphone Flat 500 MB LTE Tarif ist entweder mit 24 Monaten Laufzeit oder mit monatlicher Kündigungsfrist erhältlich. Die smartphone Flat hat eine Internet-Flat mit 500 MB Daten, 100 Frei-Minuten und 9 Cent pro SMS in alle dt. Netze.

Bei der Buchung ist eine einmalige Anschlussgebühr von 19,99 Euro zu entrichten (kann aber je nach Aktion variieren). Als Besonderheit gibt es für die Rufnummerportierung 25 € Bonus geschenkt.


D2-Netz Tarife bei Freenetmobile

Freenetmobile Verträge im Vodafone Netz (D2 Netz)

Hier in dieser Übersicht noch einmal übersichtlicher zusammengestellt, welcher Tarife das D2-Netz bei freenetmobile nutzen.

Die Einteilung erfolgt in den Gruppen: Allnet Flat, Smartphone Flat und Daten Flat.

Allnet Flat:

  • Allnet Flat 4 GB (1 Monat / 24 Monate)
  • Allnet Flat 6 GB (1 Monat / 24 Monate)
  • Allnet Flat 8 GB (1 Monat / 24 Monate)

Smartphone Flat:

  • Smartphone Flat 1 GB (1 Monat / 24 Monate)
  • Smartphone Flat 2 GB (1 Monat / 24 Monate)

Daten Flat:

  • Daten Flat 3 GB (1 Monat / 24 Monate)
  • Daten Flat 8 GB (1 Monat / 24 Monate)

Tarife der Gruppe Allnet Flat sind echte Allnet Flatrates mit unbegrenzten Telefonaten und SMS in alle deutschen Netze. Je nach Tarif steht ein Datenvolumen von 4, 6 oder 8 GB zur Auswahl.

Die Surfgeschwindigkeit beträgt laut Produktinformationsblatt max. 21,6 Mbit/s (LTE-Netz)


Der Tarif Smartphone Flat beinhaltet 100 Freiminuten in alle deutschen Netze. Eine SMS kostet 9 Cent. Pro Monat stehen ab 1 GB Datenvolumen zur Verfügung. Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt bei 21,6 Mbit/s.

Die beiden Tarife Daten Flat 3 GB / 4 GB sind reine Datentarife mit jeweils 3 GB oder 4 GB Datenvolumen. Die Surfgeschwindigkeit beträgt bei diesen Daten Tarifen max. 21,6 Mbit/s (LTE-Netz). Auch diese Tarife sind mit oder ohne Laufzeit buchbar. Beim Abschluss ist eine einmalige Einrichtungsgebühr von 19,95 Euro fällig. Bei diesen Tarifen handelt es sich um Spezialangebote für Tablet PCs oder Hybrid PCs mit SIM Karten Steckplatz.


Wie hat dir unser Artikel gefallen? Gibt uns Feedback!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close