Allnet Flat Tarife im D1-Netz der Telekom (Angebote 2018)

Das D1-Netz der Telekom ist bei Kunden besonders wegen der guten Netzabdeckung beliebt. Aber welche Allnet Flat ist besonder preiswert? Und bei welchen Anbietern – außer der Telekom – kannst Du auch das D1-Netz bekommen.



Noch keine passende D1 Allnet Flat gefunden? Dann nutze unseren Vergleichsrechner.

zum Allnet Flat Vergleichsrechner

Hilfe & Tipps zu D1 Allnet Flat Tarife

  • Die günstigste Allnet Flat im D1-Netz bietet Dir aktuell Freenetmobile
  • Die Telekom bietet Dir aktuell mit 300 MBit/s die schnellsten Allnet Flat Tarife – siehe Telekom Tarife
  • Der Mobilfunkanbieter congstar bietet Dir eine monatlich kündbare Allnet Flat an
  • Keine guthabenbasierte Prepaid Allnet Flat im Telekom Netz verfügbar

D1-Netz – Netzabdeckung & Netzqualität der Telekom

D1-Netz - Netzabdeckung & NetzqualitätHinter dem Namen D1 Netz verbirgt sich das Netz der Telekom. Es trägt die Bezeichnung D1, weil es 1992 das erste digitale Netz war, das in Deutschland in Betrieb ging. Das D1 Netz überträgt die Signale auf der Frequenz 900 MHz. Bei allen Vergleichen der verschiedenen Netze belegt das D1 Netz regelmäßig den ersten Platz.

Es punktet nicht nur durch eine gute Sprachqualität, sondern vor allem durch eine sehr gute Netzabdeckung. Es dürfte wohl kaum ein Gebiet in Deutschland geben, in dem das D1 Netz nicht empfangen werden kann.

Des weiteren punktet das D1 Netz vor allem auch durch eine schnelle Datenübertragung. Das ist auch kein Wunder, hat doch die Telekom in den letzten Jahren Milliarden von Euro in den Ausbau des Netzes investiert. Auch in ländlichen Gegenden hast Du als Kunde der Telekom in der Regel einen guten Empfang. LTE ist so gut wie flächendeckend verfügbar.

Das D1 Netz kommt für Dich dann in Frage, wenn Du Wert darauf legst, immer und überall erreichbar zu sein und mit Deinem High-End Smartphone mit dem LTE Standard schnell mobil surfen möchtest. Der einzige Nachteil der Tarife mit einer D1 Allnet Flat besteht darin, dass sie im Vergleich mit anderen Optionen meistens teurer sind.

D1-Netz Anbieter auf einen Blick

Der wichtigste Anbieter ist natürlich die Telekom selbst. Darüber hinaus gibt es nur relativ wenige Anbieter, die ebenfalls das D1 Netz nutzen. Dazu zählen zum Beispiel:

Du hast im Augenblick die Wahl zwischen 23 unterschiedlichen Tarifen. Der günstigste D1 Allnet Flatrate Tarif wird von freenetmobile für knapp 9 Euro pro Monat angeboten, der teuerste kommt von der Telekom selbst und kostet etwas mehr als 200 Euro im Monat. Während der günstigste Tarif ein Datenvolumen bis maximal 1 GB pro Monat beinhaltet, hat der Vertrag XL Premium der Telekom keine Volumenbegrenzung.

Wenn Du günstig im D1 Netz unterwegs sein willst, findest Du besonders bei freenetmobile und Sparhandy gute Angebote. Freenetmobile bietet zum Teil günstigere Preise als die Telekom und Sparhandy ist bekannt für seine “Bundles”. Neben einem Smartphone bekommst Du dort auch andere elektronische Geräte zu Deinem Vertrag, beispielsweise einen Tablet PC oder einen LCD Fernseher.

Allnet Flat Tarife im D1-Netz der Telekom (Angebote 2018)
4.2 (83.33%) 6 Bewertung[en]

Diese Seite teilen!