Allnet Flat Vergleich – günstige Handytarife ab 5,99 €

Hier in unserem Allnet Flat Vergleich kannst Du günstige Handytarife miteinander vergleichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du eine Telefon-Flat, eine SMS-Flat oder eine Internet-Flat benötigst – denn wir zeigen Dir in unserem Vergleich eine große Auswahl an Handytarifen für deinen individuellen Bedarf.

Unser Vergleich bietet Dir unterschiedliche Filtereinstellungen wie “Datenautomatik“, “Vertragslaufzeit” “Internetgeschwindigkeit” und vielen weiteren Kriterien und erlaubt Dir somit eine gezielte Auswahl nach der richtigen Allnet-Flat.

Allnet Flat Tarife im Vergleich – über 30 Mobilfunkanbieter

1&1 Allnet Flatrate
1&1 Allnet Flatrate Tarif
2 GB Internet-Flat
Bis zu 21,6 MBit/s LTE
Telefon-Flat
Ausland-Flat
Keine Datenautomatik
ab 9,99 € / Monat
zum Angebot
congstar Allnet Flatrate
congstar Allnet Flatrate Tarif
5 GB Internet-Flat
Max. 42 MBit/s
Telefon-Flat
9 Cent pro SMS
Keine Datenautomatik
ab 20,00 € / Monat
zum Angebot
Sparhandy Allnet Flatrate
sparhandy Allnet Flatrate Tarif
2 GB Internet-Flat
Max. 42 MBit/s
Allnet-Flat
D-Netz Qualität
Keine Datenautomatik
ab 12,90 € / Monat
zum Angebot
freenetmobile Allnet Flatrate
freenetmobile Allnet Flatrate Tarif
1 GB Internet-Flat
Max. 21 MBit/s
Telefon-Flat
9 Cent pro SMS
Keine Datenautomatik
ab 9,95 € / Monat
zum Angebot
klarmobil Allnet Flatrate
klarmobil Allnet Flatrate Tarif
1 GB Internet-Flat
Max. 21 MBit/s
Telefon-Flat
9 Cent pro SMS
Keine Datenautomatik
ab 12,85 € / Monat
zum Angebot
Vodafone Allnet Flatrate
Vodafone Allnet Flatrate Tarif
2,1 GB Internet-Flat
Max. 500 MBit/s LTE
Telefon-Flat
SMS-Flat
Keine Datenautomatik
22,50 € / 4 Wochen
zum Angebot
netzclub Allnet Flatrate
netzclub allnet flatrate Tarif
750 MB Internet-Flat
Max. 7,2 MBit/s
Telefon-Flat
9 Cent pro SMS
Keine Datenautomatik
19,95 € / Monat
zum Angebot
o2 Allnet Flatrate
o2 Allnet Flatrate Tarif
1 GB Internet-Flat
Max. 225 MBit/s LTE
Telefon-Flat
SMS-Flat
Keine Datenautomatik
ab 19,99 € / Monat
zum Angebot
otelo Allnet Flatrate
otelo Allnet Flatrate Tarif
2 GB Internet-Flat
Max. 42,2 MBit/s
Telefon-Flat
SMS-Flat
Keine Datenautomatik
19,99 € / Monat
zum Angebot
Blau Allnet Flatrate
Blau Allnet Flatrate Tarif
3 GB Internet-Flat
Max. 21,6 MBit/s LTE
Telefon-Flat
SMS-Flat
Keine Datenautomatik
14,99 € / Monat
zum Angebot
yourfone Allnet Flatrate
yourfone allnet Flatrate Tarif
2 GB Internet-Flat
Max. 50 MBit/s LTE
Telefon-Flat
SMS-Flat
Faire Datenautomatik
ab 7,99 € / Monat
zum Angebot
Telekom Allnet Flatrate
Telekom Allnet Flatrate Tarif
1 GB Internet-Flat
Max. 300 MBit/s LTE
Allnet-Flat
HotSpot Flat
Keine Datenautomatik
ab 26,95 € / Monat
zum Angebot
Bildconnect Allnet Flatrate
bildconnect Allnet Flatrate Tarif
2 GB Internet-Flat
Max. 50 MBit/s
Allnet-Flat
Inkl. BildPlus
24 Monate oder monatlich kündbar
ab 9,95 € / Monat
zum Angebot
Aldi Talk Allnet Flatrate
Aldi Talk Allnet Flatrate Tarif
3 GB Internet-Flat
Max. 21,6 MBit/s LTE
Allnet-Flat
EU-Roaming inkl.
Prepaid Mobilfunktarif
19,99 € / 4 Wochen
zum Angebot
simply Allnet Flatrate
simply Allnet Flatrate Tarif
1,5 GB Internet-Flat
Max. 50 MBit/s LTE
Allnet-Flat
Europa-Paket 500 MB
Monatlich kündbar
ab 6,49 € / Monat
zum Angebot
FONIC Allnet Flatrate
Fonic Allnet Flatrate Tarif
2 GB Internet-Flat
Max. 21,6 MBit/s
Telefon-Flat
SMS-Flat
Keine Vertragsbindung
ab 19,95 € / Monat
zum Angebot
Tele2 Allnet Flatrate
Tele2 Allnet Flatrate Tarif
500 MB Internet-Flat
Max. 21 MBit/s
Telefon-Flat
9 Cent pro SMS
24 Monate Laufzeit
ab 16,95 € / Monat
zum Angebot
discotTEL Allnet Flatrate
Discotel Allnet Flatrate Tarif
500 MB LTE Internet-Flat
max. 21 MBit/s
Flat in alle Netze
1. Monat kostenlos
täglich kündbar
12,95 € / Monat
zum Angebot
Allnetfuchs.de - Allnet Flat Vergleich

Viele günstige Allnet Flatrate Handytarife im Vergleich bei Allnetfuchs

Es ist noch gar nicht so lange her, als der deutsche Mobilfunk-Markt als gesättigt galt. Er wurde von den damals 4 großen Netzbetreibern (o2, Telekom, Vodafone & E-Plus) unter sich aufgeteilt. Inzwischen ist das Geschichte, da mehr und mehr Mobilfunk-Discounter um Kunden werben.

Aktuell gibt es mehr als 50 Mobilfunkanbieter mit unterschiedlichen Tarife (Prepaid Tarife, Allnet Flat Tarife & Co. ) und unterschiedlichen Vertragslaufzeiten (Keine Vertragslaufzeit, 1 Monat & 24 Monate). Welche Kunden kann aus dieser Fülle von verschiedenen Kriterien den “idealen Tarif” auswählen?

Wir von Allnetfuchs helfen Dir, den Überblick in diesem Tarif-Dschungel zu behalten. In unserem Allnet-Flatrate Vergleich zeigen wir Dir unter anderem auch sehr günstige Handytarife mit Telefon-Flat, SMS Flat und extra viel Datenvolumen zum mobilen Surfen.

All-net Flatrate mit oder ohne Handy im Vergleich

All-net Flatrate mit oder ohne Handy im VergleichBei den meisten Mobilfunkanbietern kannst Du Dir neben der reinen All-net Flat auch wahlweise ein Smartphone / Handy dazubestellen. Dabei wird eine einmalige Gebühr fällig, die je nach Handy ab 1 € beginnt und nach oben keine Grenze hat.

Falls Du dich für einen Allnet Flat Tarif mit Handy entscheidest, zahlst Du in der Regel eine höhere monatliche Grundgebühr. Für Top-Smartphones (iPhone, Samsung) ist meist auch eine einmalige Zuzahlung fällig.

Wenn Du noch kein Handy hast oder das neueste Modell möchtest, ist eine Allnet Flat mit Handy eine gute Idee. Solltest Du jedoch bereits ein gutes Handy besitzen, ist in der Regel eine Allnet Flat ohne Handy günstiger.

D1, o2 / E-Plus & D2 Handytarife bei AllnetFuchs im Vergleich

D1, o2 / E-Plus & D2 Handytarife bei AllnetFuchs im VergleichWir von allnetfuchs sind ein unabhängiges Vergleichsportal. Das bedeutet, dass wir keinen Mobilfunkanbieter bevorzugt in unseren Vergleichen darstellen, sondern Dich transpartent und neutral informieren. Das heißt für uns, dass wir nicht nur positive Aspekte eines Allnet Flat Tarifs hervorheben, sondern auch auf besondere Schwachstellen wie z.B. die Datenautomatik hinweisen. Du bekommst durch uns unparteiische Informationen und bist dadurch in der Lage, objektive Entscheidungen zu treffen.

Handytarife mit bis zu 500 Mbit/s LTE Speed

Handytarife mit bis zu 500 Mbit/s LTE SpeedMit Deinem Smartphone möchtest Du natürlich auch möglichst schnell im Netz surfen. Viele Anbieter versprechen vollmundig LTE Geschwindigkeit, verschweigen aber, dass es beim LTE Standard große Unterschiede gibt. Bei manchen scheinbar günstigen Handytarifen bekommst Du gerade einmal 21,1 Mbit/s LTE. Bei anderen Angeboten dagegen sind schon bis zu 500 Mbit/s 4G LTE drin. Daher zeigen wir in unserem Vergleich auch, mit welchen Geschwindigkeiten Du in diesem Tarif unterwegs bist.

Allnet Flats mit und ohne Laufzeit

Allnet Flats mit und ohne LaufzeitFlatrates gibt es mit unterschiedlichen Vertragslaufzeiten – gemeint ist damit ein klassischer Handyvertrag mit 24 Monaten Laufzeit oder ein Vertrag mit Kündigung zum Monatsende. Bei einem klassischen Vertrag bindest Du Dich für 2 Jahre. Dafür ist die monatliche Grundgebühr niedriger. Bei einem Vertrag ohne Laufzeit bist Du flexibel und kannst jederzeit kündigen. Falls nicht, verlängert sich der Vertrag automatisch. Für diese Freiheit musst Du eine etwas höhere monatliche Grundgebühr in Kauf nehmen. Wir von allnetfuchs sagen Dir, wann ein klassischer Vertrag oder ein Vertrag ohne Laufzeit besser ist.

Was ist eine Handy Allnet Flatrate?

Eine Allnet Flat setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Dazu gehören:

  • Telefongespräche ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze
  • SMS Flat in alle dt. Netze
  • monatlich verfügbares Datenvolumen zum mobilen Surfen

Nicht enthalten sind in der Regel:

  • Anrufe zu Sondernummern (01801, 0191, 0900 etc.)
  • Auslandsgespräche (sollte vorher beim Mobilfunkanbieter nachgefragt werden)
  • MMS

Worauf kommt es bei einer Allnet Flat an?

  • Surfgeschwindigkeit: mit oder ohne LTE, wie viele Mbit/s?
  • Welches Netz: nicht überall gleicher Empfang. Telekom und Vodafone gut, O² stellenweise Lücken (ländliche Gebiete)
  • Datenautomatik: Anbieter bucht ohne Aufforderung mehr Datenvolumen gegen hohen Aufpreis. Kann manchmal abgeschaltet werden, manchmal nicht (wenn Bestandteil des Tarifs)
  • Vertrag: ohne (Prepaid), klassischer Vertrag (24 Monate Laufzeit), ohne Laufzeit (monatlich kündbar)
  • EU Roaming: Telefonieren und Surfen innerhalb der EU (Roaminggebühren seit Juni 2017 gestrichen). So genannte EU Pakete sind für die Nutzung im Urlaub gedacht. DieSchweiz gehört nicht zur EU und muss nicht eingeschlossen sein.

Was gibt es bei einer Allnet Flatrate sonst noch zu beachten?

Bei einigen Anbietern muss neben der monatlichen Grundgebühr auch eine Anschlussgebühr bezahlt werden. Hierbei handelt es sich jedoch um eine „Einmalgebühr“, also eine Gebühr die nur zu Beginn einmalig gezahlt werden muss. Oft gibt es auch Sonderaktionen der Anbieter, bei denen dann keine Anschlussgebühr bezahlt werden muss und einige Anbieter verzichten auch ganz auf diese Gebühr.

Neben dem Preis-/Leistungs-Verhältnis sollte das Handynetz ein wichtiges Kriterium für eine Flatrate in alle Netze. Dieses sollte gut ausgewählt sein, zwar sind in Deutschland die Handynetze der vier Netzbetreiber (Telekom, Vodafone, E+ und O2) gut ausgebaut, aber in manchen ländlicheren Gebieten kann es schon einige Unterschiede geben. Deshalb am besten rechtzeitig darüber informieren ob die Netzabdeckung, bei dem gewünschten Anbieter, ausreichend vorhanden ist.

Die Vertragslaufzeit ist ein ebenfalls ziemlich wichtiger Punkt. Es gibt Vertragslaufzeiten von 1 Monat bis hin zu 24 Monaten, wobei die Verträge mit einer längeren Vertragslaufzeit meist etwas günstiger sind. Anderseits bietet eine kurze Vertragslaufzeit viel Flexibilität!

Für wen lohnt sich eine Allnet Flat?

Diese Flatrates lohnen sich am meisten, wenn Freund, Eltern und Bekannte Handys mit verschiedenen Netzen haben, oder einfach viel telefoniert wird. Aber nicht nur für „Viel-“ und „Fremdnetz-Telefonierer“ lohnt sich eine Flatrate in alle Netze:

Inzwischen gibt es eine große Auswahl an Mobilfunkanbietern mit einer noch größeren Auswahl an unterschiedlichen Tarifen. Dies hat zu einem regen Wettbewerb am Handymarkt geführt, aufgrund dessen Flatrates in alle Netze immer günstiger geworden sind und sich mittlerweile auch schon bei durchschnittlicher Benutzung lohnen. Vor allem hören auch die Sorgen über „ verbrauchte Freiminuten“ oder Telefonate bei denen sich „kurzgefasst wird“, da in ein Fremdnetz telefoniert wird auf.

Ist eine Internet-Flat immer enthalten?

Bei den meisten Anbietern ist eine Internet Flatrate bei der Grundgebühr bereits enthalten. Diese Flat reicht vollkommen um im Internet zu surfen, unterwegs schnell seinen E-Mail Posteingang zu prüfen oder um sich Apps herunter zu laden. Genauso können aber auch aktuelle Sport-Ergebnisse abgerufen, oder mit Freunden auf Facebook geschrieben werden. Das mobile Internet bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten und vor allem für jeden das Passende. Wem das „Standard Datenvolumen“ seiner Flatrate nicht ausreicht kann seiner „Flatrate in alle Netze „ einfach ein Höheres hinzubuchen.

Allnet Flat Vergleich – günstige Handytarife ab 5,99 €
4.6 (92%) 15 Bewertung[en]

Diese Seite teilen!